1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Laufend helfen: 4571 Euro für Lebenshilfe

Laufend helfen: 4571 Euro für Lebenshilfe

Mehr als 900 der insgesamt 2700 Teilnehmer am Trie rer Stadtlauf haben in diesem Jahr die Spendenmatte der Lebenshilfe Trier vor der Porta-Nigra passiert. Mit dem Überlaufen der Spendenmatte leisten die Läufer eine Spende für die Lebenshilfe Trier.

"Laufend integrieren" heißt diese Hilfe. Die Höhe des Betrages kann der Läufer selbst bestimmen, das Minimum liegt bei fünf Euro. Die Spenden kommen den Sport- und Bewegungsangeboten der Lebenshilfe Trier zugute. Der Trierer Stadtlauf e. V. überreichte der Lebenshilfe Trier dieses Jahr einen Scheck in Höhe von 4571 Euro. Konkret fließt das Geld in das Bewegungsangebot der integrativen Kindertagesstätte Im Wichernhaus: Im kommenden Jahr wird die Kita auf den Petrisberg umziehen, das Außengelände soll mit dem Geld gestaltet werden. red