Lebende Krippe stimmt auf Weihnachten ein

Lebende Krippe stimmt auf Weihnachten ein

Alle Jahre wieder versammeln sich Hunderte Gäste um die lebende Krippe im Innenhof der Evangelischen Stadtmission (Stami) in der Kaiserstraße 26 in Trier. Von 14 bis 18 Uhr können die Besucher am Sonntag, 16. Dezember, die Krippe zwischen Esel, Schafen und weiteren Tieren besuchen.


Wem es draußen zu kalt wird, der kann sich in der Cafeteria bei Waffeln und heißen Getränken aufwärmen. Der Eintritt ist frei.
Adventsmusik, gemeinsamer Gesang, kurze Fünf-Minuten-Andachten und persönliche Berichte zur Vorweihnachtszeit sorgen, so die Stami, für eine "besinnliche Atempause im Advent". red

Mehr von Volksfreund