Leck im Tank - Diesel läuft aus

Leck im Tank - Diesel läuft aus

Leck im Tank - das hat ein LKW-Fahrer am Montagmorgen gegen 10 Uhr auf der B51 von Trier Richtung Bitburg festgestellt. Er reagierte schnell, fuhr den Parkplatz an der Villa Hägin nahe Trier an und alarmierte die Feuerwehr, die etwa 100 Liter Restdiesel aus dem LKW pumpte und die Straße abstreute.

Der LKW-Fahrer hatte sich laut Polizei vermutlich beim Wegfahren im Bereich der Böhmerstraße den Tank beschädigt. Die Gefahrenstellen wurden jeweils in ihrem Zuständigkeitsbereich durch das Stadtreinigungsamt Trier und die Straßenmeisterei Trierweiler abgestreut.

Der noch im Tank verbliebene Dieselkraftstoff wurde durch die Berufsfeuerwehr Trier abgepumpt.

Die Untere Wasserbehörde wurde über den Vorfall informiert.