Leiendecker-Bloas hilft Menschen in Not

Leiendecker-Bloas hilft Menschen in Not

Schweich. (red) Ungewöhnliche Kassenbesetzung: Helmut Leiendecker und Karl Schulz von der Mundart-Band Leiendecker-Bloas sind im neuen dm-Markt im Gewerbegebiet Am Ermesgraben zu einem "Kassierduell" angetreten.

Ihr Keyboarder Peter May unterhielt währenddessen und verteilte Plätzchen. Nach dem Kassensturz um kurz nach 16 Uhr stand der Sieger des Duells fest: Gitarrist Karl Schulz lag mit seinen Einnahmen in Höhe von 1587,30 Euro vor Helmut Leiendecker mit 1195,95 Euro in der Kasse. Die höhere Summe rundeten die dm-Mitarbeiter auf und spenden nun insgesamt 2000 Euro an den Schweicher Verein Nachbar in Not. Die Spendenübergabe mit den Musikern ist am Freitag, 26. März, um 17.30 Uhr im Schweicher dm-Markt.

Mehr von Volksfreund