Leiter der Schulabteilung geht nach Bad Kreuznach

Leiter der Schulabteilung geht nach Bad Kreuznach

Der Abteilungsdirektor der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) Trier, Thomas Bartholomé, ist als Leiter der Schulabteilung verabschiedet worden. Der 59-jährige Pädagoge stand der landesweit zuständigen Schulabteilung fast neun Jahre vor und wechselt zur Agentur für Qualitätssicherung, Evaluation und Selbstständigkeit von Schulen (AQS) in Bad Kreuznach, deren Leitung er zum Monatsende übernimmt.

ADD-Präsidentin Dagmar Barzen dankte dem Abteilungsleiter für seine bisherige Arbeit und hob die immense Verantwortung hervor, die er bisher für die acht Referate der Abteilung mit rund 276 Mitarbeitern sowie für knapp 1700 Schulen mit mehr als 44 000 Lehrkräften trug. Barzen nannte als einen Höhepunkt im Aufgabenspektrum Bartholomés die Schulstrukturreform, nach der alle Real- und Hauptschulen in die Realschule plus überführt werden. red

Mehr von Volksfreund