1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Leiwen startet mit neuer Weinprobe durch

Kulinarisches : Leiwener Weinprobe 2.0: Online, aber mit Band und Live-Stimmung

Die Neuauflage läuft online

Das Leiwener Weinfest gehört zu den Kultveranstaltungen an der Mosel. Besonders bekannt und beliebt ist dabei die große Weinprobe. Doch es ist an der Zeit, dass sich die Weinprobe wieder einmal neu erfindet.

Senta Schmitt, Vorsitzende des Vereins „Die Riesling Winzer Leiwen“, stellt klar: „Wir Leiwener lassen uns von Corona nicht den Spaß am Riesling vertreiben und haben uns für alle Weinfreunde eine Möglichkeit einfallen lassen, wie sie auch in diesem Jahr nicht auf die Weinprobe verzichten müssen.“

Das neue Motto lautet daher: „#Leiwen@Home – Riesling digital, hol dir das Festzelt nach Hause!“ Wer mitmachen möchte, bestellt sich zunächst einmal rechtzeitig das Weinprobenpaket mit 17 Weinen auf der Seite www.rieslingwinzer-leiwen.de. Die Weinprobe selbst mit Livemoderation und Videos ist am Samstag, 15. August, ab 19 Uhr auf der dann freigeschalteten Internetseite www.leiwen-live.de zu sehen und mitzuerleben.

Übertragen wird das Ganze aus dem neuen Gemeindezentrum Forum Livia in Leiwen. Per Livestream soll so auch ein Stück Festzeltstimmung nach Hause gesendet werden, wo die Zuschauer das Programm verfolgen und die Weine verkosten.

„Mit allen Leiwener Jungwinzern, Live-Band und Special-Guests sorgen wir dafür, dass jeder seine eigene Weinprobenparty starten kann“, verspricht Senta Schmitt. Musik kommt von der Band FanaticFive sowie den Shooting-Stars Franco Piccolini und Luigi Ferrari („Trier ist nicht Barcelona“). Zudem haben die Winzer für den Abend noch die ein oder andere Überraschung in der Hotte versteckt.

Die Weinprobenpakete können bis spätestens Dienstag, 11. August, auf www.rieslingwinzer-leiwen.de bestellt und verschickt werden. Danach sind nur noch Abholungen in Leiwen möglich.