Leonie wird heute zur 71. Trierer Weinkönigin  

Tradition : Leonie Zeimet wird heute Trierer Weinkönigin 

Mit dem Krönungsabend beginnt am Mittwoch, 31. Juli, das Trierer Weinfest. Seit 1949 wird es von den Olewiger Winzern ausgerichtet. Die 20-jährige Leonie Zeimet wird Nachfolgerin von Katja Leiendecker (22).

Weil die Jubiläumsveranstaltung 2018 mit seinem erweiterten Programm sehr erfolgreich war, soll auch in diesem Jahr an sechs Tagen im Klostergarten Feststimmung herrschen.

Los geht es ab 19.30 Uhr mit der Krönung von Leonie Zeimet (20). Als 71. Weinkönigin von Trier tritt sie unter den Augen von Schirmherr Johannes Kemmer (Volksbank Trier) die Nachfolge von Katja Leiendecker (22) an.

Am Donnerstag, 1. August, steht ein „Olewiger Abend“ auf dem Programm, an dem sich die Ortsvereine mit Vorführungen (Musik, Tanz, Sport) präsentieren. Moderiert wird dieser Abend von Sänger Thomas Kiessling und Organisator Felix von Nell.

Der Ausnahmezustand im Altort von Olewig startet dann am „Feuerwerk-Freitag“, 2. August, und dauert bis einschließlich Montag, 5. August. Zehntausende Besucher werden dazu wieder erwartet.

Wechselndes Musikprogramm gibt es an allen Tagen auf der Hauptbühne im Klostergarten, im Weingut Deutschherrenhof und auf der Bühne in Blesius Garten. Dort wird am Sonntag ab 14.30 Uhr auch ein Familiennachmittag mit buntem Kinderprogramm geboten.

Foto: Roland Morgen

Mehr von Volksfreund