Lese-Lust statt Lese-Frust

Büchereiführungen, Bibliotheksrallyes, Vorlese-Stunden - die kommunalen Bibliotheken der Region geben sich viel Mühe, Kindern das Lesen nahezubringen. Ein Vorreiter in Sachen Leseförderung ist die Stadtbücherei Wittlich, seit Jahren unter den drei Top-Platzierten im deutschlandweit durchgeführten, freiwilligen Bibliotheks-Ranking.

Trier/Wittlich. "Wenn ein Kind nicht fließend lesen kann, hat es in der Schule und später im Beruf keine Chance", betont Elke Scheid, Leiterin der Stadtbücherei Wittlich, die Wichtigkeit früher Leseförderung. Nicht nur die Wittlicher Bücherei, auch viele andere Bibliotheken in der Region versuchen mit zahlreichen Sonder-Aktionen Kinder früh für Bücher zu begeistern. Der TV bietet an dieser Stelle einen Überblick über die Leseförderungs-Aktivitäten der rein kommunalen Bibliotheken.Kreis Trier-Saarburg

Stadtbibliothek Palais Walderdorff: Medienbestand insgesamt: 116 527, davon für Kinder/Jugendliche: 23 701; Öffnungszeiten: montags, dienstags und freitags 12 bis 18, mittwochs 9 bis 13, donnerstags 12 bis 19, samstags 10 bis 13 Uhr; Sonderaktionen für Kinder/Jugendliche: Klassenführungen, Bibliotheksrallye, Lesesommer, Kindertheater, Lesekonzerte mit der Musikschule; Ausleihgebühr: Jahresausweis für Erwachsene 10 Euro, bis 18 Jahre kostenlos.Stadtbibliothek Konz: Medienbestand insgesamt: 24 425, davon für Kinder/Jugendliche: 8716; Öffnungszeiten: dienstags 15 bis 19, mittwochs 10 bis 18, donnerstags 15 bis 18, freitags 10 bis 12 und 15 bis 18 Uhr; Sonderaktionen: Autorenlesungen, spezielle Leseförderungs-Aktionen, Schultüte, Büchereiführungen, Bibliotheksführerschein; Ausleihgebühr: 10 Euro pro Jahr, bis 18 Jahre kostenlos.Gemeindebücherei Kordel: Medienbestand insgesamt: 10 100, davon für Kinder/Jugendliche: etwa 4500; Öffnungszeiten: montags 15 bis 17, mittwochs 17 bis 19 Uhr; Sonderaktionen: keine; Ausleihgebühr: Jahreskarte für die ganze Familie 10 Euro, sonst pro Medium 0,25 Euro.Stadtbücherei Saarburg: Medienbestand insgesamt: 8500, davon für Kinder/Jugendliche: 4000; Öffnungszeiten: dienstags und donnerstags 15 bis 18 Uhr; Sonderaktionen: Märchen-Vorlesen für Kindergartenkinder, Klassenführungen; Ausleihgebühr: keine.Stadtbücherei Hermeskeil: Medienbestand insgesamt: 7540, davon für Kinder/Jugendliche: 3000; Öffnungszeiten: montags und freitags 15 bis 17, donnerstags 9 bis 11 Uhr; Sonderaktionen: Schultüte, Adventskalender, Lesesommer; Ausleihgebühr: Jahresausweis für Erwachsene 9 Euro, ermäßigt 6 Euro, bis 18 Jahre kostenlos.Gemeindebücherei Igel: Medienbestand insgesamt: 5500, davon für Kinder/Jugendliche: etwa 3750; Öffnungszeiten: mittwochs 17 bis 19, freitags 15 bis 17, sonntags 10.30 bis 12.30 Uhr; Sonderaktionen: Kooperation mit Grundschulen und Kindergärten, Lesesommer, Schultüten, Adventskalender, Bibliotheksrallye; Ausleihgebühr: keine.Ortsteilbücherei Zemmer/Rodt: Medienbestand insgesamt: 4447, davon für Kinder/Jugendliche: 2700; Öffnungszeiten: mittwochs 11 bis 12 und 17 bis 19, freitags 16 bis 17 Uhr; Sonderaktionen: Leseförderprogramm mit Grundschule - jede Klasse kommt alle drei Wochen in die Bücherei, die Kinder leihen sich jeweils ein Buch aus, das sie in der Klasse vorstellen; Ausleihgebühr: keine.Gemeindebücherei Welschbillig: Medienbestand insgesamt: 3000, davon für Kinder/Jugendliche: 1700; Öffnungszeiten: montags 15.30 bis 17.30, donnerstags 16.30 bis 18.30 Uhr; Sonderaktionen: monatliche Vorlesestunde, Büchereiführungen, monatliches Bilderbuchkino, Adventskalender; Ausleihgebühr: keine.Gemeindebücherei Lorscheid: Medienbestand insgesamt: 2500, davon für Kinder/Jugendliche: 900; Öffnungszeiten: samstags 11 bis 12 Uhr; Sonderaktionen: in unregelmäßigen Abständen Märchenstunden; Ausleihgebühr: keine.Gemeindebücherei Newel: Medienbestand insgesamt: 1800, davon für Kinder/Jugendliche: 620; Öffnungszeiten: samstags 15 bis 16 Uhr; Sonderaktionen: keine; Ausleihgebühr: keine.Gemeindebücherei Reinsfeld: Medienbestand insgesamt: 1520, davon für Kinder/Jugendliche: 610; Öffnungszeiten: dienstags und donnerstags 14 bis 16.30 Uhr; Sonderaktionen: in unregelmäßigem Abstand Vorlesetage, Bilderbuchkino für Schulklassen und Kindergartengruppen, Schultüte; Ausleihgebühr: keine.Bernkastel-Wittlich

Stadtbücherei Wittlich (inklusive Kreisergänzungsbücherei): Medienbestand insgesamt: 73 176, davon für Kinder und Jugendliche: 18 465; Öffnungszeiten: dienstags 11 bis 19, mittwochs und donnerstags 11 bis 17, freitags 9 bis 17, samstags 9 bis 12 Uhr; Sonderaktionen: Lesesommer, Schultüte, Adventskalender, Bibliotheksunterricht, -rallye und -führerschein, Bücherkisten für Schulen; Ausleihgebühr: Jahresausweis für Erwachsene 20 Euro, bis 18 Jahre kostenlos.Stadtbücherei Traben-Trarbach: Medienbestand insgesamt: 8000, davon für Kinder/Jugendliche: 3000; Öffnungszeiten: dienstags und freitags 15 bis 18 Uhr; Sonderaktionen: Vorlesestunden im Quartal, Klassenführungen; Ausleihgebühr: 0,50 Euro pro Medium, für Kinder 0,25 Euro.Verbandsgemeindebücherei Thalfang: Medienbestand insgesamt: 3500, davon für Kinder/Jugendliche: 1100; Öffnungszeiten: dienstags 15 bis 17, donnerstags 15 bis 18 Uhr; Sonderaktionen: Führungen für Kindergärten und Grundschulklassen, unregelmäßig: Märchenwanderungen, Theateraufführungen; Ausleihgebühr: Kinder bis 16 Jahre frei, ab 16 fünf Euro pro Jahr.Gemeindebücherei Eckfeld: Medienbestand insgesamt: 3000, davon für Kinder/Jugendliche: 1500; Öffnungszeiten: samstags 14.30 bis 15.30 Uhr; Sonderaktionen: unregelmäßig: Lesenächte; Ausleihgebühr: pro Medium 0,50 Euro, für Kinder keine.Gemeindebücherei Niederöfflingen: Medienbestand insgesamt: 990, davon für Kinder/Jugendliche: 340; Öffnungszeiten: zweimal monatlich montags 18 bis 19 Uhr; Sonderaktionen: keine; Ausleihgebühr: keine.Bitburg-Prüm

Städtische Bücherei Bitburg: Medienbestand insgesamt: 55 952, davon für Kinder/Jugendliche: 14 773; Öffnungszeiten: montags 9 bis 13, dienstags 9 bis 18.30, mittwochs, donnerstags und freitags 9 bis 13 und 15 bis 18.30 Uhr; Sonderaktionen: Kindergarten- und Schulklassenführungen; Ausleihgebühr: 1 Euro. Zentralbücherei Prüm: Medienbestand insgesamt: 20 900, davon für Kinder/Jugendliche: 5820; Öffnungszeiten: dienstags und mittwochs 10 bis 13.45 und 15 bis 18, donnerstags 15 bis 18, freitags 10 bis 13.45 Uhr; Sonderaktionen: wöchentliche Vorlesestunde für Fünf- bis Siebenjährige, Klassenführungen, Bibliotheksführerschein, Bilderbuchkino; Ausleihgebühr: 1 Euro für Jahresausweis.Stadtbücherei Neuerburg: Medienbestand insgesamt: 2400, davon für Kinder/Jugendliche: 660; Öffnungszeiten: montags von 14 bis 16 Uhr (nur für Kinder); mittwochs von 9.30 bis 11, donnerstags von 18 bis 19 Uhr; Sonderaktionen: ab Juni Vorlesestunden montags 15-17 Uhr; Ausleihgebühr: keine.Gemeindebücherei Biesdorf: Medienbestand insgesamt: 1039, davon für Kinder/Jugendliche: 455; Öffnungszeiten: donnerstags 20 bis 20.30, sonntags 10 bis 11 Uhr; Sonderaktionen: keine; Ausleihgebühr: keine.Landkreis Vulkaneifel

Kreisbibliothek Daun: Medienbestand insgesamt: 34 000, davon für Kinder/Jugendliche: 8518; Öffnungszeiten: montags und donnerstags 9 bis 14, dienstags 10.30 bis 12.30 und 14.30 bis 19, freitags 10.30 bis 12.30 und 14.30 bis 18 Uhr; Sonderaktionen: Bilderbuchkino, Adventskalender, Bibliotheks- und Klassenführungen, Lesenächte, Autorenlesungen; Ausleihgebühr: Jahres-Ausweis 12,20 Euro, Monats-Ausweis 2,50 Euro, Kinder bezahlen einmalig 1,50 Euro.Gemeindebücherei Mehren: Medienbestand insgesamt: 1392, davon für Kinder/Jugendliche: 651; Öffnungszeiten: dienstags 15 bis 17, freitags 17 bis 19 Uhr; Sonderaktionen: keine; Ausleihgebühr: keine.