1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Leserbrief Impfzentrum Trier: Dank für Umsicht und Freundlichkeit

Ihre Meinung : Dank für Umsicht und Freundlichkeit

Impfzentrum

Zu Berichten und Leserbriefen über das Impfzentrum im Trierer Messepark:

Am 16. Januar 2021 wurden mein Mann und ich im Trierer Messepark geimpft.

Entgegen abschätziger Leserbrief-Kritiken kann ich mich über Organisation und menschliches Entgegenkommen nur lobend äußern, beginnend beim Leitsystem zum Parkplatz, der zügigen administrativen Abwicklung und dem empfindsamen Entgegenkommen aller Mitarbeiter bis zur fürsorglichen Verabschiedung nach der Impfung.

Wir sind sorgsam, zügig und liebenswert betreut worden. Viele Freunde und Bekannte haben diese Erfahrung gleichermaßen positiv empfunden und bestätigt.

Deshalb vermag man nicht zu begreifen, warum sich einige Zeitgenossen über das Impfzentrum nahezu beleidigend geäußert haben und sich daran offensichtlich ergötzen, negative und obendrein falsche Nachrichten zu verbreiten. Ich halte solches Schlechtreden schlichtweg für dümmlich und unverschämt.

Angesichts der keineswegs beherrschten Pandemie-Situation dürfen wir den Organisatoren und Mitarbeitern für ihren hervorragenden Einsatz Achtung zollen. Immerzu meckern und nörgeln halte ich für unsachlich, falsch und absolut nicht situationsgerecht.

Die hauptberuflichen und die ehrenamtlichen Mitarbeiter, die uns ihre Zeit opfern und tagein, tagaus mit Umsicht und Freundlichkeit arbeiten, verdienen Anerkennung und Dankbarkeit.

Liebes Trierer Impfzentrum: Ihr seid vorbildlich und einfach toll! Vielen Dank.