Lesung aus dem Roman "Himmelslicht" im Mutterhaus Mitte in Trier

Lesung : Ursula Pauls liest aus ihrem Roman in Trier

Die Autorin Ursula Pauls liest am Freitag, 6. September, um 18 Uhr im Konferenzraum, Ebene 7 des Klinikums Mutterhaus Mitte in der Feldstraße 16 in Trier, aus ihrem Roman „Himmelslicht“. In ihrem Roman erzählt die Autorin die Geschichte einer Krankenschwester, die sich nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges für ihre Taten verantworten muss.

Ein kurzer Vortrag führt im Vorfeld der Lesung in die Rolle der Medizin während der NS-Zeit ein. Umrahmt wird die Lesung von Stücken auf der klassischen Gitarre und Geige. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Volksfreund