1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Lesung: Die neue Völkerwanderung

Trier : Lesung: Die neue Völkerwanderung

Der Katholischen Erwachsenenbildung Trier ist es im Rahmen ihres derzeitigen Zwei-Jahresthemas: „L(i)ebenswert Heimat“ gelungen, den deutsch-äthiopischen Autor Prinz Dr. Asfa-Wossen-Asserate zu einer Lesung im Kontext des Jahresthemas zu gewinnen.

Sein jüngstes Buch trägt den Titel: „Die neue Völkerwanderung“. Zur öffentlichen Figur und zu einem deutschen Autor machten ihn 2003 das Benimmbrevier „Manieren“ und das Buch „Ein Prinz aus dem Hause David“ (2007) sowie weitere Publikationen. Die Veranstaltung „Die neue Völkerwanderung – Afrika quo vadis? Politik, Wirtschaft und Migration“ findet am Donnerstag, 28. März, 19.30 Uhr, in der Promotionsaula des Priesterseminars, Jesuitenstraße 13, in Trier statt. Der Eintritt zur Lesung ist frei.