Letztes Wochenende für den Trierer Weihnachtsmarkt 2019

Weihnachtliches Trier : Auf Wiedersehen, Weihnachtsmarkt!

(rm.) Das vierte Adventswochenende bietet die letzten Chancen zum Besuch des 40. Trierer Weihnachtsmarktes. Geöffnet ist er am Samstag von 10.30 bis 21.30 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20.30 Uhr. Bereits am Sonntagabend, wenn die 90 Holzhäuschen vor dem Dom (Foto) und auf dem Hauptmarkt geschlossen haben, beginnt der Abbau.

Am Montagmorgen soll nichts mehr von dem Budenzauber zu sehen sein. Die Eislaufbahn auf dem Kornmarkt bleibt noch bis zum 2. Februar.

Wer am Samstag zum finalen Weihnachtsshoppen nach Trier kommt, dem sei der kostenlose Park+Ride-Service empfohlen, den die City-Initiative Trier und die Stadtwerke anbieten. Infos online:

www.treffpunkt-trier.de

Foto: Roland Morgen