Lichterpilze über der Burganlage

Welschbillig. Einer der Höhepunkte der traditionsreichen Donatuskirmes in Welschbillig ist das Feuerwerk am Montagabend an der historischen Burganlage. Kleiner Wermutstropfen bei der wieder einmal imposanten Vorführung war der Regen, der ausgerechnet vor Beginn des Feuerwerks einsetzte.

Das Wetter kostete die Welschbilliger Dorfvereine diesmal sicherlich den einen oder anderen Besucher. Weitere Programmpunkte der Kirmes waren das Festhochamt, die Motorradsegnung, ein Kinderflohmarkt, Kirmestanz mit der Band "California Dreams" und Unterhaltungskonzerte mit den Musikvereinen Irrel und Korlingen. (alf)/TV-Foto: Albert Follmann

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort