Liebeserklärung an Polen

Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Trier lädt zu einer Autorenlesung mit dem Schriftsteller Matthias Kneip (Deutsches Poleninstitut Darmstadt) ein. Er stellt am Freitag, 8. April, um 19 Uhr sein neues Buch "111 Gründe, Polen zu lieben" in der Volkshochschule Trier, Palais Walderdorff, Domfreihof 1, vor.

Das Buch ist eine witzige und hintergründige Liebeserklärung an Deutschlands östliches Nachbarland und seine Menschen. red

Mehr von Volksfreund