1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Lieder und Geschichten für ältere Bürger

Lieder und Geschichten für ältere Bürger

Der traditionelle Seniorennachmittag der Ortsgemeinde Zemmer hat mehr als 100 Gäste in die Fideihalle gelockt. Ortsbürgermeister Edgar Schmitt begrüßte die älteren Bürger aus den vier Ortsteilen der Gemeinde Zemmer.

Zemmer. Ein abwechslungsreiches Programm, zusammengestellt von den Ortsvorstehern, bereitete den Senioren der Gemeinde Zemmer einen stimmungsvollen Nikolaustag.
Der Gesangverein Schleidweiler stimmte die Gäste des Seniorennachmittags in der Fiedeihalle mit Liedern auf die Adventszeit ein. Sehr aufmerksam lauschten die Besucher dem Wortvortrag von Liselotte Fohl, die mit ihren Erzählungen aus der besinnlichen Zeit "auf Platt" zum Nachdenken anregte.
Pastor Edwin Prim kündigte nach seinem Spruch zum Advent den Nikolaus an, der den zahlreichen Gästen auch Geschenke überreichte.
Langanhaltenden Applaus bekam der Musikverein Rodt für seine musikalische Darbietung, die die Anwesenden zum Mitsingen motivierte. Zum Schluss wurde es wieder etwas weihnachtlich. Das Jugendorchester der Musikvereine Rodt und Zemmer unterhielt die Senioren mit bekannten Weihnachtsliedern.
Das Gelingen des stimmungsvollen Nachmittages ist ein Gemeinschaftswerk zahlreicher fleißiger Helfer und Akteure. Es waren die Frauen, die für die Bewirtung und die geschmackvolle Tischdekoration in der Halle sorgten, das Team, das das Herrichten der Fideihalle und das Schmücken des riesigen Weihnachtsbaumes übernommen hatte, der Gesangverein Schleidweiler, der Musikverein Rodt, das Jugendorchester, Liselotte Fohl und der Nikolaus (Michael Becker), die gemeinsam das Adventsprogramm für die älteren Mitbürger gestalteten.
Das Busunternehmen Jürgen Schmitt chauffierte die Gäste aus den Dörfern zur Fideihalle, die DRK- Ortsgruppe Zemmer hatte für den eventuellen Bedarf ihre Dienste angeboten.
"Vielen, vielen Dank, es war ein gelungener Nachmittag im Kreise unserer Senioren", sagen Ortsbürgermeister Edgar Schmitt und die Ortsvorsteher Klaus-Peter Gerhards, Leo Endres, Michael Becker und Udo Schneider an die Adresse aller Helfer und Akteure. red
Weitere Fotos vom Seniorennachmittag in Zemmer finden Interessierte im Internet unter der Adresse <%LINK auto="true" href="http://www.OrtsgemeindeZemmer.de" text="www.OrtsgemeindeZemmer.de" class="more"%>