Linie 87 wird umgeleitet

TRIER-EHRANG. (red) Wegen des Ehranger Marktes von Samstag, 2. September, bis Dienstag, 5. September, muss die Linie 87 eine Umleitung fahren. Die Abfahrten der Busse ab Quint werden um sechs Minuten vorverlegt.

Von dort fährt die Linie 87 bis zur Niederstraße, anschließend über die August-Antz-Straße, zurück zur Haltestelle Schwarzer Weg, weiter über die Umgehungsstraße B 53, über die Ersatzhaltestelle am Bahnübergang/Pfeiffersbrücke, über die Ehranger Straße und ab dort weiter nach Fahrplan. Alle Besucher des Ehranger Marktes können somit direkt am Peter-Roth-Platz, dem Ort des Geschehens, aussteigen. Vom Hauptbahnhof bis zur Wallenbachstraße fahren die Busse über die normale Route und ab dort die Umleitungsstrecke bis Quint.