LKW erfasst Motorradfahrer - Biker stürzt und bricht sich das Bein

LKW erfasst Motorradfahrer - Biker stürzt und bricht sich das Bein

Ein Motorradfahrer ist am Mittwochmittag gegen 13.30 Uhr bei einem Unfall an der B 53 bei Trier-Ehrang verletzt worden. Der Mann erlitt einen Beinbruch, als er von einem LKW erfasst wurde.

Der Motorradfahrer (49) und der LKW-Fahrer (44) wollten an der Kreuzung Bundesstraße 52/Bundesstraße 53 beide nach Links abbiegen. Dabei wurde der rechts hinten neben dem LKW stehende Biker von dem ausschwenkenden Sattelzug erfasst und zu Fall gebracht, berichtet die Polizei. Der Mann erlitt einen Beinbruch und kam ins Krankenhaus. An seinem Motorrad enstand Sachschaden, den die Polizei auf etwa 1000 bis 1500 Euro schätzt.

An der Unfallstelle bildete sich kurzzeitig ein Stau.

Mehr von Volksfreund