LKW fährt Verkehrsschild um

Bei einem Verkehrsunfall ist am Montagabend am Pacelliufer in Trier ein Verkehrsschild aus der Verankerung gerissen worden. Die Polizei geht davon aus, dass ein roter LKW, von der Matthiasstraße kommend, die Abfahrt der Konrad-Adenauer-Brücke zum Pacelliufer in Richtung Konz befuhr.

Beim Abbiegen kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr dort gegen ein Verkehrszeichen, das er komplett aus der Verankerung riss. Der Unfallverursacher fuhr weiter. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 400 Euro. redHinweise an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200, Telefax 0651/9779-3209.volksfreund.de/blaulicht