LKW verliert 100 Sprudelkisten

Gerolstein. (vog) Exakt mit dem 12-Uhr-Mittagsgeläut scheppern in der Gerolsteiner Innenstadt 100 Sprudelkisten auf der Straße. Die Ladung eines LKW eines Getränkehändlers war in Schieflage geraten.

Weil die Lindenstraße (K 47) als Zubringer zur Autobahn und zum Industriegebiet stark frequentiert ist, wurde der Teilbereich zwischen den Kreiseln Sarresdorf und Auberg für eine Stunde gesperrt. Der LKW-Fahrer muss mit einem Bußgeld rechnen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort