Gastronomie in Triers Altstadt Warum das Louisiana am Trierer Kornmarkt vorerst schließt

Trier · Vor nicht allzulanger Zeit wurde noch über das Ende der Gaststätte am Kornmarkt spekuliert. Tatsächlich macht das Louisiana nach Silvester zunächst zu. Dafür haben die Inhaber einen Grund.

  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 Louisiana-Köpfe: Betriebsleiterin Elene Aladashvili (35) gehört seit 2008  zum Stamm-Team. Küchenchef Kiritharan Sinnappu (49) ist seit der Eröffnung im Oktober 2001 mit von der Partie.

Louisiana-Köpfe: Betriebsleiterin Elene Aladashvili (35) gehört seit 2008  zum Stamm-Team. Küchenchef Kiritharan Sinnappu (49) ist seit der Eröffnung im Oktober 2001 mit von der Partie.

Foto: Roland Morgen

Gaststätten haben mitunter seltsame Namen. Das heutige Zapotex am Pferdemarkt beispielsweise hieß früher einmal Friedensbaum; das Domizil der Fahrschule Sauer (Roonstraße 1) beherbergte lange Zeit Kneipen; eine davon war das nicht nur für Musikfans legendäre Crosby, Stills & Nash. Nicht zu vergessen das Roots Café (dessen Wirtin nicht Ruth hieß) in der Gilbertstraße oder Schwach & Sinn in der Maximinstraße