Luxemburger Lastzug aus dem Verkehr gezogen

Luxemburger Lastzug aus dem Verkehr gezogen

Bitburg. (red) Aus dem Verkehr gezogen wurde in der Nacht zum Mittwoch ein Lastzug mit luxemburgischer Zulassung, der auf der B 51 Richtung Norden unterwegs war. Bei der Polizeikontrolle wurde festgestellt, dass die aus Eisenstäben bestehende Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert war.

Die gebündelten Rundstäbe lagen teils ohne weitere Sicherung auf der Ladefläche des Lastzugs. Bis zur ordnungsgemäßen Sicherung wurde der Lastzug auf einer Nebenstraße abgestellt.