1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Luxemburger Straße in Trier: Eröffnung von elf neuen Stellplätzen

Verkehrswesen : Neue Parkplätze in der Luxemburger Straße in Trier ausgeschildert

Elf neue Stellplätze hat das Tiefbauamt Trier am Freitag in der Luxemburger Straße ausgeschildert. Diese offiziellen Parkplätze sollen in Zukunft Anwohner und andere Autofahrer davon abhalten, falsch zu parken.

Dass viele der geparkten Autos den Gehweg und die Seitenstreifen versperren, wurde von der Stadt schon länger als Problem wahrgenommen (der TV berichtete). Die elf Stellplätze befinden sich von der Römerbrücke aus angefangen entlang der rechten Straßenseite. Baudezernent Andreas Ludwig sah sich das Ergebnis vor Ort an und sagte im Gespräch mit dem TV: „Der offizielle Gehweg ist ab jetzt auf der linken Seite. Auf der rechten Seite haben wir in dem Abschnitt so viele Parkplätze geschaffen, wie es uns möglich war.“ Nach seinen Angaben soll die Ausschilderung der legalen Parkplätze noch optimiert werden.