1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Maathes und die Geburtstagsfeier

Maathes und die Geburtstagsfeier

Eines Nachts kam Maathes betrunken von einer Geburtstagsfeier. Als er am Hauptmarkt angekommen war, musste er mal.

Da er nicht wusste wohin, entschied er sich dummerweise für die Hochmauer in der Judengasse. Dort übersah er das Schild "Austreten verboten!" Als er seine Notdurft verrichtete, klopfte ihm jemand auf die Schulter und sagte: "Herr Fischer, sehen Sie denn nicht das Schild da oben?" Maathes wandte den Kopf und antwortete; "O, Här-Här Wachtmeister, so hoch kommen eich net."

Von K. Kraus aus Trier

Das im Verlag Weyand erschienene Buch "Fischers Maathes" mit von Lesern eingeschickten Witzen über das Trierer Original und Zeichnungen von Fritz-Peter Linden ist für 5,90 Euro im TV-Shop und im Buchhandel erhältlich.