| 21:00 Uhr

Mädchen schwer verletzt

TRIER. (red) Zeugen werden gesucht, die beobachtet haben, wie ein neunjähriges Mädchen bei einem Unfall in der Straße "Im Hopfengarten" in Trier schwer verletzt wurde. Am Samstag gegen 9.20 Uhr, wollte das Mädchen die Straße überqueren und wurde dabei von einem dunklen Kleinwagen mit Trierer Kennzeichen seitlich erfasst und zu Boden geworfen.

Der PKW war aus Fahrtrichtung Südbahnhof gekommen, berichtet die Polizei. Das Kind erlitt so schwere Verletzungen, dass es in ein Trierer Krankenhaus gebracht werden musste und sich dort noch in stationärer Behandlung befindet. Der Fahrer des dunklen PKW setzte nach dem Zusammenstoß mit dem Kind seine Fahrt unvermittelt fort. Hinweise von Zeugen werden erbeten an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/97793200.