Männergesangverein feiert 100. Geburtstag

Kasel. (dis) Der Männergesangverein (MGV) "Eintracht" Kasel feiert sein 100-jähriges Bestehen von Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. August, im Gemeindehaus in Kasel. Landrat Günther Schartz wird dem MGV am ersten Festtag, FReitag, 27. August, die Zelter-Plakette überreichen.

Diese bundesweite Auszeichnung ist als Auszeichnung für Chorvereinigungen bestimmt, die sich in langjährigem Wirken besondere Verdienste um die Pflege der Chormusik, des deutschen Volkslieds und damit um die Förderung des kulturellen Lebens erworben haben. Die Plakette wird auf Antrag durch den Bundespräsidenten aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der Vereine verliehen.

Den Freitagabend gestalten der Männergesangverein Kasel, der Singkreis Herl-Farschweiler-Kasel und der Kirchenchor Cäcilia Kasel.

Die Vereine des Unterkreises Ruwer im Chorverband Rheinland-Pfalz unterhalten am Samstagabend, 28. August, ab 20 Uhr.

Am Sonntag, 29. August, steht ab 15 Uhr das Ehrensingen mehrerer Gastchöre auf dem Programm.