1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Märkte und ein Besuch beim Schutzpatron

Märkte und ein Besuch beim Schutzpatron

Heute: Der traditionelle Veldenzer Markt beginnt heute, Donnerstag, um 10 Uhr am Feuerwehrgerätehaus. Ab 14 Uhr gibt dort auch Kaffee und Kuchen.



Demnächst: Die Premiere des Moselschätze-Designmarkts in Trier ist am Sonntag, 21. Juli, am Moselufer in Höhe des Streckenabschnitts 191. Die Besucher erwarten von 12 bis 21 Uhr Handwerkskunst und Designs junger Kreativer. Die Waren reichen von Taschen über Mode und Schmuck bis hin zu Illustrationen.

Und dann noch: Die Böttcher- und Weinküfer-Innung Mosel-Saar-Ruwer gedenkt ihres Schutzpatrons, des heiligen Jakobus, am Donnerstag, 25. Juli. Dafür wird die Jakobus-Figur mit Weinlaub geschmückt und die Innungsfahne zum Altar der Trierer Liebfrauen-Basilika gebracht. Der Besuch des Gottesdienstes, der um 10 Uhr beginnt, steht allen offen. Die Böttcher- und Weinküfer-Innung ist 1980 aus dem Zusammenschluss der Innungen Bernkastel-Kues, Saarburg und Trier entstanden. red
Mehr Termine finden Sie täglich auf der Service-Seite, montags und donnerstags auf der Seite "Nicht verpassen!" sowie online unter www.volksfreund.de/termine