1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Mahnwache für abgetriebene Kinder

Mahnwache für abgetriebene Kinder

Das Trierer Bündnis für Lebensrecht und Menschenwürde organisiert für Samstag, 1. Dezember, eine Mahnwache zum Andenken an acht Millionen Kinder, die in den vergangenen Jahren in Deutschland abgetrieben wurden. Mitveranstalter ist der Regionalverband Trier der Aktion Lebensrecht für Alle.


Bei der Mahnwache sollen mehrere Hundert brennende Kerzen an die ungeborenen Menschen erinnern. Die Veranstaltung in der Trierer Grabenstraße am Pranger dauert von 16 bis 21 Uhr. red