Fest : Die Ruwerer stellen den Maibaum auf

Seit 2015 kümmert sich ein kleiner Freundeskreis aktiver Musiker des Musikvereins Ruwer wieder um das Brauchtum des Maibaumaufstellens.

Der Maibaum steht seit dieser Zeit im Biergarten des Gasthauses Stenglein im Ruwerer Fischweg. Am Montag, 30. April, ab 18 Uhr ist es wieder soweit: Mit Muskelkraft transportieren starke Männer den hübsch dekorierten Baumstamm von der Scheune über den Ruwertal-Radweg zum Biergarten. Dort erfolgt die Aufstellung mit musikalischer Unterhaltung in den Mai ab etwa 19 Uhr durch den Musikverein und die Bewirtung durch die Wirtshaus-Familie. Der Ruwerer Baum hat eine Besonderheit: Der Baum ist beleuchtet. In der Dunkelheit strahlt eine rund um den Maibaumkranz angebrachte elektrische Lichterkette.

Mehr von Volksfreund