Malteser laden zum Tanztheater in die Konstantinbasilika Trier

Kirche : Malteser laden zum Tanztheater in die Konstantinbasilika Trier

Der jährlich am zweiten Samstag im Oktober begangene Welthospiztag möchte auf Themen wie Tod, Trauer und Sterben aufmerksam machen, über die sonst selten oder gar nicht gesprochen wird. Dazu gehört auch die vielfältige Hospizarbeit, bei der ambulant oder stationär sterbenskranke Menschen in ihrer letzten Lebensphase von Ehren- und Hauptamtlichen begleitet werden.

Der Malteser Hilfsdienst lädt anlässlich des Welthospiztages gemeinsam mit zahlreichen Kooperationspartnern zum Tanztheater unter dem Titel „Der Seele den Weg leuchten – Becoming noBody“ am Samstag, 12. Oktober um 19 Uhr in die Konstantinbasilika Trier ein. Der Eintritt ist kostenlos; Besucher können für die Hospizarbeit spenden. Umrahmt wird das Tanztheater von Impressionen aus der Hospizarbeit und einem ökumenischen Impuls.

Weitere Informationen gibt es bei Thomas Biewen, Telefon 0651/1464823.

Mehr von Volksfreund