Manege frei für Magie und Erotik

Manege frei für Magie und Erotik

Eine Session ganz im Stil der großen Zirkusse soll es beim KV Ruwer in diesem Jahr sein. Die erste Kappensitzung stand dem Motto in nichts nach. Tolle Tänze zu flotten Melodien, ein Hauch Erotik in der Büttenrede und ein Löwe im Elferrat ließen das Publikum die Luft der Manege schnuppern.

Trier-Ruwer. Der Zirkus und der Karneval sind offenbar gar nicht so verschieden. Bunte Kostüme, ordentlich Schminke und Musik mit viel Rhythmus finden sich in beidem. Wie gut das zusammen passt, zeigt in diesem Jahr der Karnevalsverein Ruwer. Unter dem Motto "Circus, Circus, hereinspaziert - Manege frei - Beim KV Ruwer live dabei" starten die Ruwerer Jecken mit der ersten Kappensitzung in die fünfte Jahreszeit.
Irgendwo in der Mitte des Programms ertönen allen Zirkus- Fans wohl bekannte Melodien. Dazu tanzen nicht Löwe und Pony durch die Manege, sondern graziöse Garde-Mädchen, die bei ihrer Darbietung alles geben.
Moderatorin und Zirkusdirektorin in Personalunion Sandra Kreber lobt die Truppe: "Wir sind stolz, dass wir in den Garden so großen Zulauf haben. Und die Qualität der Auftritte wird von Jahr zu Jahr besser." Dem steht auch das Solomariechen in nichts nach. Trotz Verletzung nimmt Kim Lauterbach mit ihren schnellen Tänzen Manege und Publikum für sich ein. Eine Besonderheit im Ruwerer Karneval ist Franziska Kreber, mit acht Jahren sicherlich eine der jüngsten Büttenrednerinnen in der Region. Mutig und alles andere als auf den Mund gefallen steht sie in der Bütt. Vor allem mit der karnevalistischen Männerwelt geht sie hart ins Gericht.
Wie es sich für einen echten Zirkus gehört, darf auch in Ruwer eine Prise Magie nicht fehlen. Hierfür wurde eigens Zauberer Leonardo (Leo Hauter) engagiert, der mit Bauchrednerpuppe Willi Pflaume seine illusionistischen Tricks auch gerne mal daneben gehen lässt. Für eine gewissen Hauch an Erotik sorgt Büttenrednerin Heidemarie Monika (Heidi Hochreiter). Sie gibt zu, die Männerwelt Ruwers besser zu kennen als ihre Westentasche und kann sich die eine oder andere Zweideutigkeit nicht verkneifen. lbe
Extra

Prinzenpaar: Andrea I. Prinzessin der Herzen und Asse, Prinz Ali I. Bocuse aus 1001 Nacht. Büttenredner: Heidemarie Monika (Heidi Hochreiter), Franziska Kreber, Kathrin und Conny. Zauberer: Leo Lauterer. Frauengruppe: Andrea Lenz, Sabine Hüser, Heidi Hochreiter, Elisabeth Dondelinger, Ute Leiter, Carla Ackermann, Stephanie Scherer, Barbara Luxemburger, Sabine Welgen, Sandra Kreber. Männerballett: Otmar Herrmann, Ralf Schömann, Peter Zimmermann, Andreas Konrath, Dieter Scharf, Bastian Scharf, Thomas Hau, Stefane Jutier, betreut von Gerti Scharf. Live-Musik von Clown Lotti (Lotti Maes). Moderation: Sandra Kreber. lbe

Mehr von Volksfreund