1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Manfred Grüter wird neuer Chef des Landgerichts

Manfred Grüter wird neuer Chef des Landgerichts

Der Vizepräsident des Trierer Landgerichts, Manfred Grüter, soll neuer Präsident des Gerichts und damit Nachfolger von Thomas Henrichs werden. Das hat nach Informationen unserer Zeitung am Donnerstag der Richterwahlausschuss entschieden.

Der gebürtige Duisburger Grüter ist seit 2009 Vizepräsident des Landgerichts; zuvor war der 56-jährige promovierte Jurist Direktor des Saarburger Amtsgerichts.

Wann Ministerpräsidentin Malu Dreyer Manfred Grüter zum neuen Präsidenten ernennen wird, steht noch nicht fest. Dem Richterwahlausschuss gehören acht Landtagsabgeordnete, vier Richter und ein Rechtsanwalt an.

Der Trierer Landgerichtspräsident hat die Dienstaufsicht über die mehr als 70 Richter im Bezirk und leitet eine Berufungskammer für Zivilsachen.