1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Mann bei Unfall auf der B 419 getötet

Mann bei Unfall auf der B 419 getötet

Palzem. Bei einem Unfall auf der B 419 ist am Sonntagmittag ein Mann gestorben, mehrere Menschen wurden schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich gegen zwölf Uhr zwischen der Ortslage Palzem und dem Steinbruch Hippert.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Jaguar-Fahrer bei einem Überholmanöver mit erheblich überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Jaguar stieß frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, prallte gegen eine Steinmauer und wurde in zwei Teile gerissen. Der Jaguar-Fahrer wurde schwer verletzt, sein Beifahrer getötet. Die vier Insassen des entgegenkommenden Autos erlitten zum Teil schwere Verletzungen. (red)/TV-Foto: Agentur Siko Infos und Bilder dazu auf www.volksfreund.de.