1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Mann brüllt Menschen an und schlägt Frau in Trier-Süd

Polizeieinsatz : Mann brüllt Menschen an und verletzt Frau in Trier-Süd

Die Polizei hat am Donnerstagabend einen 64-Jährigen in der Medardstraße in Trier-Süd aufgegriffen und dem Ordnungsamt der Stadt Trier überlassen.

Anlieger in Trier-Süd haben am Donnerstagabend einen Polizeieinsatz in der Medardstraße beobachtet. Mehrere Polizeifahrzeuge seien dort im Einsatz gewesen. Auf Nachfrage bei der Pressestelle der Polizei erklärt Polizeisprecher Marc Fleischmann am Freitag: „Gestern gegen 18.40 Uhr schrie der 64-Jährige Beschuldigte in der Medardstraße zunächst an der Straße sitzende Personen an.“

Danach sei es zu einer Körperverletzung gekommen. Der 64-Jährige habe eine 58-jährige Frau attackiert. „Diese wurde dadurch leicht verletzt“, sagt Fleischmann.

Polizisten hätten den Beschuldigten vor Ort fixiert und anschließend an das Ordnungsamt der Stadt Trier überstellt. Das Ordnungsamt habe den Mann aufgrund psychischer Auffälligkeiten, in ein Trierer Krankenhaus gebracht.