1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Mann erleidet Schwächeanfall auf Autobahn und stirbt

Mann erleidet Schwächeanfall auf Autobahn und stirbt

Auf der Autobahn 1 von Wittlich in Richtung Moseltaldreieck hat ein 66-jähriger Niederländer einen Schwächeanfall erlitten und ist gestorben. Die Autobahn war teilweise in Richtung Autobahndreieck gesperrt.

Zeugen beobachteten, wie der Mann, der aus Richtung Wittlich auf der A1 unterwegs war, auf den Standstreifen fuhr und anhielt. Dort sackte er schließlich leblos zusammen. Ersthelfer vor Ort alarmierten den Rettungsdienst. Die Retter versuchten noch, denn Mann wiederzubeleben - erfolglos. Er starb noch an Ort und Stelle.

Rechte Fahrspur und Standstreifen waren am Unglücksort vorübergehend gesperrt. Der Verkehr wurde auf der linken Fahrspur vorbeigeleitet.