Markt der Möglichkeiten

TRIER. (red) Der "Markt der Möglichkeiten 2006", ist Samstag, 16. September, von 10 bis 16 Uhr auf dem Viehmarktplatz Trier. Um 11 Uhr wird die Veranstaltung, die Informationen und Aktionen rund ums Ehrenamt bietet, durch den Schirmherrn, Oberbürgermeister Helmut Schröer, eröffnet.

Fast 40 Stände sowie ein buntes Mit-Mach- und Bühnenprogramm warten auf die Besucher: Ein multikulturelles Zentrum mit türkischem Liedbeitrag, asiatische Kampfkunst vom Verein "Shorin-Ji-Budokan " und ein Konzert des "Fanfarenzug Trier". Höhepunkt des Nachmittags beim Markt der Möglichkeiten ist die Verleihung des ersten Trier Jugendehrenamtspreises.