Martinszug in der Trierer Innenstadt

Martinszug in der Trierer Innenstadt

Die Pfarrei St. Martin organisiert auch in diesem Jahr den großen Martinszug in der Trierer Innenstadt.

Am Montag, 11. November, ist um 18 Uhr Start ab dem Schulhof der Karl-Berg-Musikschule (ehemalige Grundschule, Paulinstraße 42 b-c). Der Weg führt über die Paulinstraße durch die Porta Nigra. Auf dem Porta-Nigra-Vorplatz wird die Mantelteilung St. Martins nachgestellt. An der Pfarrkirche St. Martin gibt es für jedes Kind eine Martinsbrezel. Hierzu sind alle Familien und Kinder mit ihren Laternen eingeladen. Am Samstag, 9. November, findet um 18 Uhr ein Familiengottesdienst in der Kirche St. Martin statt. Auch hierzu sind alle Familien und Kinder mit Laternen eingeladen. red
Weitere Infos bei Diakon Axel Berger, Telefon 06589/919104.

Mehr von Volksfreund