1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Maschinenbrand in Trier-Zewen

Maschinenbrand in Trier-Zewen

Trier. Schon von der Konrad-Adenauer-Brücke konnten gestern gegen 16 Uhr laut Einsatzleiter Mario Marx die 14 Berufsfeuerwerleute die Rauchentwicklung sehen. Im Industriegebiet in Trier-Zewen bei der Firma "Horsch Entsorgung" war eine Industrie-Holz-Schredder-Maschine in Brand geraten.

Die Löschversuche der Mitarbeiter der Firma waren vergeblich. Die Berufsfeuerwehrleute brachten den Brand aber nach etwa einer halben Stunde mit Hilfe von Löschschaum unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand, wie hoch der Sachschaden ist, war noch nicht abzuschätzen. Brandursache war laut Marx vermutlich ein technischer Defekt. (cmk)/TV-Foto: Christian Kremer