Matinee mit Vortrag

Trier (red) Das Thema der Matinee des Theologischen Quartetts am Sonntag, 12. November, lautet "Künstliche Intelligenz (KI) - Sind wir die Dummen?" Der fortschreitende Einsatz computergesteuerter Maschinen wird die Arbeitswelt und die Berufe einschneidend verändern. Referentin Dagmar Boedicker hat sich als Journalistin mit den ethischen, rechtlichen und sozialen Folgen dieser Informationstechnik für die Gesellschaft und die Arbeitswelt befasst.

Los geht's um 11 Uhr im Palais Walderdorff in Trier.