Maximin-Schule feiert Jubiläum

Maximin-Schule feiert Jubiläum

TRIER. (rm.) Jubiläums-Schulfest: Ihr "20-Jähriges" auf dem geschichtsträchtigen Boden der alten Reichsabtei feiert die Privatschule St. Maximin morgen. Beginn ist um 9.30 Uhr mit einem Wortgottesdienst in St. Maximin, anschließend geht es nebenan auf dem Schulhof und im Schulgebäude mit einem bunten Programm weiter.

Das Schulfest, zu dem insbesondere die ehemaligen Schüler und Lehrer eingeladen sind, dauert bis etwa 14.30 Uhr. Die in Trägerschaft des Bistums stehende Hauptschule St. Maximin besuchen derzeit etwa 450 Schülerinnen und Schüler. Bis zum Umzug in den Neubau 1983 hieß sie Konstantin-Hauptschule und war in der Friedrich-Wilhelm-Straße untergebracht.