1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Medi-Verbund hat neuen Vorstand gewählt

Medi-Verbund hat neuen Vorstand gewählt

Trier. (red) Im Medi-Verbund Trier haben im Rahmen der Jahreshauptversammlung Neuwahlen stattgefunden. Neben dem Hauptgeschäftsführer Thorsten Koech, Hausarzt aus Leiwen, wurden Dr. med. Christian Voss, Hausarzt, Dr. med.

Johannes Roth, Gynäkologe, Dr. med. Bernhard Schmitz, Orthopäde, und Dr. med. Mark Indig, Urologe (alle aus Trier), als Geschäftsführer in den Vorstand gewählt. Der Medi-Verbund ist eine Interessenvertretung der niedergelassenen Ärzte im Raum Trier, deren Anliegen es ist, durch eine Optimierung der Zusammenarbeit die Versorgung ihrer Patienten zu verbessern. Eine wichtige Aufgabe sieht der Vorstand zunehmend in der Erhaltung der Primärversorgung der Patienten durch ihre niedergelassenen Haus- und Fachärzte angesichts der seiner Ansicht nach existenziellen Bedrohungen durch die Neuerungen der Gesundheitsreform.

Dem Verbund gehören über 200 Ärzte an. Der Medi-Verbund Trier ist wiederum angeschlossen an die rheinlandpfälzische Vereinigung Medi-Südwest, deren Zweiten Vorsitzender der Trierer Hausarzt Dr. med. Walter Gradel ist.