1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Medizinethiker referiert über Sterbehilfe

Medizinethiker referiert über Sterbehilfe

"Selbstbestimmung (nur) am Lebensende? Die Organisation der Suizidbegleitung als politische Inszenierung": So lautet der Titel eines Vortrags heute um 19 Uhr in der Volkshochschule Trier, Domfreihof 1b. Referent ist der Heidelberger Medizinethiker Dr.

Axel W. Bauer, der von 2008 bis 2012 Mitglied des Deutschen Ethikrats war. Der Vortrag wird vom Trierer Bündnis für Lebensrecht und Menschenwürde, dem Regionalverband Trier der Aktion Lebensrecht für alle sowie der Volkshochschule Trier veranstaltet. Der Eintritt ist frei. red