1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Meer erforschen: Ausstellungsschiff legt in Trier an

Meer erforschen: Ausstellungsschiff legt in Trier an

Trier (red) Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft macht auf seiner Tour durch 42 Städte vom 4. bis 7. Mai in Trier Station. An Bord des 100 Meter langen Frachtschiffs ist im Wissenschaftsjahr 2016/17 die Ausstellung "Meere und Ozeane" zu sehen.

Der Eintritt ist frei. Ausstellungsbesucher gehen auf der MS Wissenschaft auf eine Forschungsexpedition: Sie tauchen ein in die geheimnisvolle Welt der Meere und Ozeane, erkunden Lebensräume wie Küste, Hochsee, Tiefsee oder Eismeer und bekommen einen Einblick in die vielseitige Arbeit von Forschern. Die Ausstellungsstücke laden zum Entdecken und Ausprobieren ein: Spielerisch können die Besucher herausfinden, wie nachhaltiger Fischfang funktioniert. Mit einer Virtual-Reality-Brille tauchen sie durch ein tropisches Korallenriff. Im Tiefseekino entdecken sie, welche Kreaturen Tausende Meter tief am Meeresgrund leben.
Die Ausstellung wird empfohlen ab zwölf Jahren. Das Schiff liegt am Anleger Kaiser-Wilhelm-Brücke. Öffnungszeiten: täglich 10 bis 19 Uhr (am 4. Mai ab 13 Uhr). Täglich um 17 Uhr gibt es kostenlose Führungen. An Wochenenden werden zusätzliche Führungen um 11 Uhr angeboten.
Infos: <%LINK auto="true" href="http://www.ms-wissenschaft.de" text="www.ms-wissenschaft.de" class="more"%>