1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Mehr als 150 Krippen in Klüsserath

Mehr als 150 Krippen in Klüsserath

Mehr als 150 Krippen sind noch bis Sonntag, 18. Dezember, in Klüsserath zu sehen. Neben der Ausstellung in der Grundschule mit etwa 80 Exemplaren aus den letzten Krippenbaukursen bieten die Krippenfreunde Klüsserath im Kombiticket den Besuch des 2010 neu eröffneten Krippenmuseums mit der Sonderausstellung "Weihnachtsfenster - Auf der Suche nach dem Licht der Welt" an.

Werktags sind die Ausstellungen von 14 bis 18 Uhr und nach Anmeldung geöffnet, sonntags von 11 bis 18 Uhr. Ausgestellt sind moderne Exemplare, aber auch sehr alte und künstlerisch wertvolle Krippen. In der "Lebenden Werkstatt" in der Grundschule besteht an den Sonntagen die Möglichkeit, Krippenbauern und Holzschnitzern bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen. red