Mehr Mädchen in Handwerk und Technik mit dem Girls’ Day

Mehr Mädchen in Handwerk und Technik mit dem Girls’ Day

Wie sieht eigentlich die Arbeit einer Ingenieurin oder einer Informatikerin aus? Antworten auf diese und weitere Fragen finden neugierige Mädchen beim Girls’ Day der Struktur- und Genehmigungsdirektion Nord. Ziel ist, Mädchen und junge Frauen über Ausbildung und Studium in handwerklichen, naturwissenschaftlichen und technischen Bereichen zu informieren.

Der Girls' Day findet am Donnerstag, 28. April, statt. Es stehen 15 Plätze in verschiedenen Arbeitsfeldern zur Verfügung. Der Anmeldeschluss ist morgen, 15. April. Anmeldung unter red girls-day.de

Mehr von Volksfreund