Mehr Veranstaltungen, eigene Platzwahl

Ob Theater in der Tuchfabrik oder Annett Louisan in der Europahalle — der TV verkauft ab heute nicht nur Karten für große Veranstaltungen in der Region, sondern auch für kleinere. Ab heute gibt es Karten für die Mosel-Festwochen 2008.

 Mehr Veranstaltungen, eigene Platzwahl – so sieht das neue Angebot des TV aus. TV-Foto: Click Around

Mehr Veranstaltungen, eigene Platzwahl – so sieht das neue Angebot des TV aus. TV-Foto: Click Around

Trier. (red) Der Trierische Volksfreund macht es Kulturfreunden ab heute leichter, an Karten für Veranstaltungen zu kommen. Über Internet, Telefon-Hotline und die TV-Pressecenter wurden bisher Karten für große Veranstaltungen verkauft, nationale wie internationale. Jetzt kommen auch kleinere regionale Veranstaltungen zum Zug.Karten für Theater, Tufa und Exzellenzhaus

Über den TV gibt es Karten für das Theater Trier, das Exzellenzhaus, die Tuchfabrik, die Philharmonie Luxemburg und viele weitere Stätten. Bestellen Kunden über das Internet, können sie sich ihre Plätze sogar selbst aussuchen. Die Saalpläne der regionalen Veranstaltungsstätten lassen sich anzeigen und Wunschplätze reservieren. Karten für regionale Veranstaltungen können zudem in den TV-Presse-Centern Trier, Bitburg und Wittlich gekauft werden sowie über die Ticket-Hotline.Der Startschuss für das neue Angebot fällt am heutigen Samstag. Passend dazu beginnt der Vorverkauf für die Mosel-Festwochen 2008. Ab Donnerstag, 6. Dezember, werden Karten für neue Veranstaltungen des Theaters Trier angeboten. Die Internet-Adresse lautet www.volksfreund.de/tickets, die Telefonnummer der Ticket-Hotline 0651/7199-996.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort