| 09:26 Uhr

Mehrfach mit Auto überschlagen: 19-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

Trier-Irsch. Bei einem Unfall ist am Freitagmorgen bei Trier-Irsch ein 19-jähriger Autofahrer bei einem Unfall leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Trierer Polizei war der 19-Jährige in seinem Wagen gegen 5.50 Uhr von Trier-Irsch in Richtung Olewig unterwegs und überholte auf einer Geraden einen anderen Wagen. Beim Wiedereinscheren an einer Kurve habe der Fahrer dann die Kontrolle über den Wagen verloren, das Auto habe sich mehrfach überschlagen. Der 19-Jährige sei bei dem Unfall leicht verletzt worden und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Trier mit Rettungswagen und ein Notarzt sowie die Polizeiinspektion Trier. j.e.