1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Mein Baby von Anfang an spielend fördern: Neue Familienzeit (FamZ)-Kurse beginnen nach den Herbsterien

Kinder : Kurse für Familien nach den Herbstferien

  Der Kinderschutzbund bietet in den Herbstferien sogenannte „Familienzeit (FamZ)“-Kurse für Eltern und ihre Kinder vom dritten bis zum zwölften Lebensmonat an. Nach dem Konzept der „anleitenden Erziehung“ erhalten die Eltern Antworten auf Fragen rund um Stillen, Ernährung, Schlaf- und Schreiverhalten, Veränderungen des Lebens und der Partnerschaft, Werte und Erziehungsziele.

Dabei sollen Sinnes- und Bewegungsanregungen, wie z.B. Tragen, Greifen oder Krabbeln, die geistige und soziale Entwicklung des Kindes fördern. Auch der Austausch mit anderen Müttern oder Vätern ist dabei wichtig. Die Kursteilnehmer haben darüber hinaus die Möglichkeit, kostenfrei eine „Elternberatung in Bildungsverläufen“ in Anspruch zu nehmen. Die Kurse werden mittwochs und donnerstags Vormittag angeboten.

Die Einteilung in die Kurse erfolgt je nach Alter der Kinder. Anmeldung unter Telefon: 0 65 71 – 21 10 (Anrufbeantworter) oder E-Mail: info@dksb-wittlich.de.