Melodische Comedy als Paar-Therapie

Trier · Musik-Comedy mit Liedern der 1920er Jahre gibt es heute Abend im Theater Trier zu hören. Die Musicalstars Alexander Kerbst und Stefanie Kock präsentieren dann Musik aus den 1920er Jahren - und berichten aus ihrem Liebesleben.

Trier. In ihrer Musik-Comedy "Beziehungs-Weise" präsentieren am heutigen Dienstag, 15. Oktober, die Musicalstars Alexander Kerbst und Stefanie Kock gemeinsam mit ihrer Band Die Therapeuten im Theater Trier Lieder der 1920er Jahre und eigene Songs. Das Paar berichtet dabei auf der großen Bühne des Theaters von seinem langen Liebesleben zwischen Bühnen und "Betten, die die Welt bedeuten". Durch die absurd-schonungslose Zurschaustellung ihrer psychischen Probleme ernten die beiden viele Lacher. red
Um 20 Uhr geht es im Großen Haus los. Der Eintritt kostet 19 Euro.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort