1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Metalldiebe brechen in Trierer Autohaus ein - Polizei fasst Tatverdächtige

Kriminalität : Diebeszug im Autohaus

Zwei mutmaßliche Metalldiebe, die sich im Bereich eines Autohauses in Trier Nord bedient hatten, sind durch Beamte der Polizeiinspektion Trier am Mittwochabend auf frischer Tat festgenommen worden.

Zwei mutmaßliche Metalldiebe, die sich im Bereich eines Autohauses in Trier-Nord bedient hatten, sind von Beamten der Polizei Trier am Mittwochabend ertappt worden. Eine Sicherheitsfirma hatte gegen 21.15 Uhr den Alarm in der Rudolf-Diesel-Straße gemeldet. Kurz bevor die beiden 29-jährigen Tatverdächtigen mit ihrem Transportfahrzeug wegfahren wollten, wurden sie von den Beamten gestellt. Im Inneren des Transporters fanden die Ermittler Fahrzeug- und Karosserieteile.

Hinweise an die  Polizei Trier unter Telefon 0651/9779-3200.