Mit dem Handy am Steuer, die Kinder nicht angeschnallt

Polizei : Mit dem Handy am Steuer, die Kinder nicht angeschnallt

Bei dem wöchentlichen Kontrolltag der Polizei Trier, dem sogenannten Trier-Tag, wurde an unterschiedlichen Orten in der Stadt kontrolliert: An der Grundschule Matthias (Kentenichstraße), an der Kita Matthias (Im Schammat) sowie in der Ostallee und der Aachener Straße.

Dabei wurden 13 Verkehrsteilnehmer wegen Verstoßes gegen die Gurtpflicht (davon drei wegen nicht richtig gesicherter Kinder) verwarnt. Fünf Radfahrer waren auf dem Gehweg unterwegs. Ein Fahrer hatte seine Ladung nicht richtig gesichert, einer wurde wegen eines nicht ausgefüllten Fahrzeughefts (rote Kennzeichen) verwarnt.

Fünf Verkehrsteilnehmer erhielten von der Polizei eine Anzeige, weil sie ihr Mobiltelefon während der Fahrt benutzten. Zwei Fahrer wurden angezeigt, weil sie ihre Kinder nicht richtig im Fahrzeug gesichert hatten.

Mehr von Volksfreund